Neuigkeiten

Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Drabenderhöhe.

Termine am 20. Oktober 2018

Bislang keine Termine bekannt!

Aktuelles

20.10.2018

Kinderbibelwoche 2018

Bilderserie

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Jugend.

Hier eine kleine Bilderserie von unserer Kinderbibelwoche.Bericht folgt in kürze. Andrea und Team. www.evkidra.de/bilder/jugend/kinderbibelwoche-2018
16.10.2018

Ein neuer Pfarrer wurde gewählt

Das Presbyterium informiert

Von Werner Sträßer im Bereich Allgemein.

Gernot Ratajek- Greier kommt!

Am 21.September fand Im Rahmen eines Wahlgottes-dienstes die Wahl des neuen Pfarrers für unseren Pfarr-bezirk eins statt. Der Gottesdienst und die Wahl wurde von dem Superintendenten des Kirchenkreises an der Agger, Pfarrer Jürgen Knabe abgehalten.

In diesem besonderen Gottesdienst am Freitagabend, an dem viele Gemeindeglieder teilnahmen, wurde Gernot Ratajek- Greier als neuer Pfarrer in unsere Gemeinde gewählt. Wir freuen uns darauf, dass Pfarrer Ratajek- Greier nach der Vakanzzeit seinen Dienst bereits am 1. November 2018 bei uns antreten wird. In Pfarrer Ratajek- Greier kommt ein erfahrener Seelsorger zu uns, der gerne Ansprechpartner für die Gemeinde sein möchte.

Wie bereits erwähnt, wird Pfarrer Ratajek- Greier seinen Dienst am ersten November beginnen, die feierliche Einführung wird am Sonntag, den 2. Advent (9. Dezember 2018) stattfinden. Alle Gemeindeglieder laden wir bereits jetzt ganz herzlich zu dem

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: presbyterium
08.10.2018

KInderbibelwoche 2018

im Ev. Gemeindehaus Drabenderhöhe

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Schlagworte: kibiwo kinderbibelwoche

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Die Große Wandmalerei von H. Putfarken im Apsisgewölbe

„Christus als Weltenrichter“

In der Mitte des Bildes: Jesus Christus, sitzend auf einem Regenbogen, dem Zeichen Gottes mit Noah und der Schöpfung. Ihm zu Füßen liegt die Terra (lat.: Welt). Er allein hat die Herrschaft über sie. Christus hat die Hand erhoben wie ein antiker Redner. Er deutet damit an: Ich habe euch Wichtiges zu sagen. Und was er zu sagen hat, können wir seiner linken Hand entnehmen: das aufgeschlagene Buch mit den griechischen Buchstaben Alpha und Omega. Christus ist das A und O, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende (Offenb. 22,13) Er war vor der Schöpfung und wird auch am Jüngsten Tag noch sein, zu richten die Lebenden und die Toten. Davon erzählen auch die Wellenmotive, von der vernichtenden Kraft der Sintflut und der reinigenden Kraft der Taufe. Die Flammensymbole, unterhalb der

... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: wandmalerei christus jesus
07.09.2018

Blutspendetermine 2019

Blutspendetermine 2019 im Ev.Gemeindehaus Drabenderhöhe,bitte vormerken!!!

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Allgemein.

Die Blutspendetermine für 2019 in unserem Ev. Gemeindehaus stehen fest. Tragen sie die Termine doch schon in ihren Kalender ein und geben sie diese auch an Freunde und Bekannte weiter. Spenden sie Blut und retten sie Leben. Vielen Dank.

Ev. Gemeindehaus, Drabenderhöher Str. 30, 51674 Wiehl Drabenderhöhe

Donnerstag, 14. März 2019 von 16:00 bis 20:00 Uhr

Donnerstag, 16. Mai 2019 von 16:00 bis 20:00 Uhr

Donnerstag, 1. August 2019 von 16:00 bis 20:00 Uhr

Donnerstag, 24. Oktober 2019 von 16:00 bis 20:00 Uhr

Schlagworte: drk blutspende
06.09.2018

Erntedankfest

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Kirche.

Erntedankfest am 09.09.2018 um 10.00 Uhr in der Kirche

Mit dem Erntepaar Inga und Peter Lutter

Der Familiengottesdienst wird gestaltet vom Ev. Kindergarten. Es singt der Kirchenchor.

Bitte bringen Sie Ihre Gabe für den Erntedank-Altar am Samstag, dem 08.09.2018, von 8.00-12.00 Uhr in die Kirche. www.drabenderhoehe.de/2018/08/30/erntedankfest-in-drabenderhoehe-3/
Schlagworte: erntedank

Von Hilmar Kranenberg im Bereich Jugend.

Bilderserie Sylt 2018.

„Rüm Haart – klaar Kiming…ist eine uralte nordfriesische Weisheit, die 20 Teilnehmer/innen und ihr Betreuerteam der Ev. Jugend Drabenderhöhe kennen und lieben lernen durften. Zu verdanken ist dies der großen Gastfreundlichkeit, die schnell das Gefühl von „Zuhause sein“ vermittelte. In diesem Sommer ging es für die Jugendlichen nach Sylt, wo eine tolle Woche miteinander verbracht wurde und es jeden Tag etwas anderes zu erleben gab. Gestartet wurde jeden Tag mit einer gemeinsamen Andacht oder einem Impuls. Die
individuellen Gefühle, eigenen Vorstellungen, Erfahrungen, Erwartungen und die Selbstreflexion standen hierbei im Vordergrund und dienten einem angeregtem Austausch. Dies trug nicht nur zur Persönlichkeitsentwicklung bei, sondern führte dazu, dass sich die Gruppe schnell kennenlernte und schon bald ein gutes Gruppengefühl ... [ Zum vollständigen Artikel ]
Schlagworte: sylt freizeit 2018